Bergheil,

239. AvK-Tour am 22.10.2013

Administrator (admin) on 22.10.2013

Von Hänichen über die Goldene Höhe nach Coschütz zur Feldschlösschen-Brauerei

Von Hänichen über die Goldene Höhe nach Coschütz zur Feldschlösschen-Brauerei

Der besondere Anlass für diese „Extra-Tour“ war der 70. Geburtstag von Michael Mäntler am 10. Oktober. Micha hatte zu einer Wanderung mit anschließendem Bildungs- und Beköstigungsprogramm in die Dresdner Feldschlösschen- Brauerei eingeladen. Körper, Geist und Magen wurden dabei aufs Beste befriedigt.

Wir trafen uns an der B 170 in Hänichen, Pulverturm. Der älteste Teilnehmer dieser Wanderung war unser Ehrenmitglied Günther Arnold (84 Jahre, vorbildlich!). Wir liefen zuerst auf die Höhe beim sog. Lunapark. Dort musste unser Jubilar und Braumeister schwierige Bier-Prüfungen absolvieren. Dabei konnte er sensorisch nicht vollständig überzeugen, das will heißen, er hat die 7 Biersorten, die ihm zur Verkostung gereicht wurden, nicht erraten können. Nun, das tat der fröhlichen Runde keinen Abbruch, der ausgeschänkte Kräuter schmeckte trotzdem. Die AVKer gratulierten Micha zu seinem Jubiläum mit Grußkarte und einem Obulus zum gelegentlichen Besuch eines Baumarktes.

Vom Lunapark wanderten wir die wenigen Schritte weiter zur Goldenen Höhe und der Triangulationssäule von 1865 auf dem Gohlig. Von der ehemaligen Gaststätte an dieser Stelle ist längst nichts mehr zu sehen (außer alten Kastanien, die den Standort des früheren Gartens markieren), doch der Platz ist mit instruktiven Tafeln beschrieben, die Vermessungssäule aus Sandstein wurde vom Landesverein Sächs. Heimatschutz, Regionalgruppe Goldene Höhe, 2005 neu errichtet und bezeichnet so einen wichtigen Punkt im alten Sächsischen Dreiecks-Vermessungsnetzes (erst ein Punkt, 1. Klasse gewesen, auf Grund eingeschränkter Sichtverhältnisse nun 2. Klasse). Vom großen Sandsteinbruch, der sich hinter der Vermessungssäule befindet, haben wir nichts gesehen, er ist jedoch noch auf ca. 500 m Länge voll aufgeschlossen. Hier wurde viele Jahrzehnte der bekannte „Welschhufesandstein“ gebrochen, der das Baumaterial für Kirchen der Umgebung, aber auch in der Innenstadt von Dresden lieferte. Nach der Goldenen Höhe wanderte wir abwärts nach Welschhufe und Bannewitz, querten dabei die erst kürzlich eröffnete neue Autostraße („Querspange“ von der B 170 nach Kauscha). Vorbei am Bannewitzer Einkaufszentrum erreichten wir zu kurzer Rast den Ort Boderitz, von wo wir einen wunderschönen Blick in das Elbtal hatten. Von der sanierten (abgedeckten) Deponie mit einer neuerdings als Kaitzer Höhe bezeichneten Stelle sahen wir bereits unser Etappenziel, die Feldschlösschenbrauerei in Coschütz, die wir gegen 13.00 erreichten. Micha hatte eine informative Führung durch die Brauerei organisiert und so konnte man den Produktionsprozess ganz gut begreifen. Menschen scheinen dabei aber kaum noch ein Rolle zu spielen, zumindest haben wir von den ca. 150 Mitarbeitern nur wenige gesehen. Aber das wirkliche Ziel des Tages waren dann der Imbiss mit „Verkostung“ des Feldschlösschen-Pilsners, aber auch des Schwarzen Steigers. So hatten wir noch eine gemütliche Gesprächs-,Trink- und Essrunde, bevor wir uns in alle Richtungen Dresdens wieder zerstreuten.

Es war ein gelungener Tag, danke Dir Micha, für Deine Initiative!

 

Jürgen Dittrich 

 

Teilnehmer:

Hannelore und Eberhard Schönfelder, Bärbel und Gunter Lorenz, Birgit und Michael Mäntler, Erika und Steffen Gießner, Ursula und Klaus Petzold, Monika und Gerold Schneider, Günther Arnold, Lothar Gerschel, Ralf Pohlenz, Hasso Linke, Eva und Günther Freisleben, Wolfgang Behner, Helmut Niziak, Roland Löwe, Ulrich Voigt, Bernd Roßberg, Jürgen Dittrich, (insgesamt 24 Teilnehmer)

Länge der Strecke:

ca. 6 km

Hin- und Rückfahrt:

9.29 Bus 360 vom Hbf. DD bis Hänichen, Pulverturm, Rückfahrt ab Dresden-Coaschütz (individuell)

 

Neuere Themen:

Wandertour Gimmlitztal Wandertour Gimmlitztal
Wanderung Gimmlitz und Weicheltmühle

241. AvK-Tour am 10.12.2013 241. AvK-Tour am 10.12.2013
Von Dipps durch die Dippser Heide nach Oelsa Führer der Tour: Jürgen Dittrich

Ältere Themen:

Klubtour Dittersbach 31.08.2013 Klubtour Dittersbach 31.08.2013
Klettertour nach Dittersbach mit Zelten

Tourenbericht - ZWBKK 06.-07. Juli 2013 Tourenbericht - ZWBKK 06.-07. Juli 2013
Klettern, Wandern & Boofen am Zschirnstein.

Zurück


Von Hänichen über die Goldene Höhe nach Coschütz zur Feldschlösschen-Brauerei

Von Hänichen über die Goldene Höhe nach Coschütz zur Feldschlösschen-Brauerei

Neuere Themen:

Wandertour Gimmlitztal Wandertour Gimmlitztal
Wanderung Gimmlitz und Weicheltmühle

241. AvK-Tour am 10.12.2013 241. AvK-Tour am 10.12.2013
Von Dipps durch die Dippser Heide nach Oelsa Führer der Tour: Jürgen Dittrich

Ältere Themen:

Klubtour Dittersbach 31.08.2013 Klubtour Dittersbach 31.08.2013
Klettertour nach Dittersbach mit Zelten

Tourenbericht - ZWBKK 06.-07. Juli 2013 Tourenbericht - ZWBKK 06.-07. Juli 2013
Klettern, Wandern & Boofen am Zschirnstein.